Fitbit Pay für VIMpay User erhältlich

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Bequem, sicher und einfach mit Fitbit- Tracker oder -Smartwatch bezahlen

Freising, 14.04.2020 – Die mobile Bezahl-App VIMpay startet die Kooperation mit Fitbit (NYSE:FIT) und ermöglicht VIMpay Usern das kontaktlose Bezahlen mit Fitbit Pay™.

Fitbit Pay ermöglicht es Nutzern, Zahlungen unterwegs sicher und kontaktlos zu tätigen, direkt aus dem Handgelenk. Die Funktion ist für die Fitbit Ionic, die Smartwatches der Versa-Familie und die Fitbit Charge 3 Special Edition verfügbar.

Ab sofort können Nutzer die simplen Anweisungen in der Fitbit-App® befolgen und ihre VIMpay Mastercard zu ihrer Fitbit Brieftasche hinzufügen. Der Fitness-Tracker oder die Smartwatch können dann überall genutzt werden, wo kontaktloses Zahlen möglich ist. Der VIMpay Account lässt sich in Echtzeit über jedes deutsche Bankkonto mit Guthaben aufladen.

Dr. Peter Schönweitz, CEO und Gründer von petaFuel und das Mastermind hinter VIMpay, sagt: „Mit Fitbit haben wir einen innovativen und zukunftsorientierten Partner gefunden, mit dem wir gemeinsam das kontaktlose Bezahlen mit Wearables in Deutschland vorantreiben möchten. Durch die Partnerschaft können wir unseren VIMpay Kunden eine noch größere Auswahl bieten, mobil und kontaktlos zu bezahlen.“

Das Bezahlen mit Fitbit Pay ist simpel: Dazu hält man die linke Taste des Wearables einfach gedrückt, bis die Mastercard auf dem Display erscheint, und hält die Watch an das Bezahlterminal. Bei jedem Bezahlvorgang ist höchste Sicherheit garantiert. Durch die Verschlüsselung über einen sog. Token, werden zu keiner Zeit die Karteninformationen des Nutzers an den Händler übermittelt.

Über VIMpay
VIMpay ist eine bankenunabhängige Mobile Payment und Banking App für den täglichen Zahlungsbedarf. Das Produkt wird von den Unternehmen petaFuel und PayCenter aus Freising, Bayern, Deutschland entwickelt. petaFuel ist ein innovativer und flexibler Payment Service Provider für Business Lösungen im Finanzbereich, Software- und Mobile App Entwicklung und zertifizierter Kreditkartenprozessor. Die in VIMpay bereitgestellten Mastercards werden von PayCenter herausgegeben, einem von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliertem deutschen E-Geld-Institut, das Zahlungsdienste mit Prepaid Mastercards und Onlinekonten anbietet.