VIMpay 3.0 News

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Das waren aufregende zwei Tage seit unserem Launch zum neuesten VIMpay Update!

Hierzu haben wir jede Menge Feedback von euch erhalten. Vielen Dank erstmal dafür! Da uns die Zufriedenheit unserer User sehr am Herzen liegt, möchten wir auf einige Punkte etwas genauer eingehen. Unser Grundgedanke hinter dem neuen Preismodell ist, dass wir für euch ein Modell schaffen möchten, dass ihr individuell an eure Bedürfnisse anpassen könnt und mit dem wir zeitgleich weiterhin kostendeckend arbeiten können.

„10€ für Basic! Warum?“

Wenn du bisher unsere VIMpay Standard Version genutzt hast, bist du jetzt in unserer Lite Version gelandet, die dir auf den ersten Blick vielleicht ein bisschen eingeschränkt erscheint. Für nur einmalig 10€ hast du die Möglichkeit auf Basic upzugraden. Bei den 10€ handelt es sich um den Deckungsbeitrag für deine Legitimation per Video- oder Postident, die regulatorisch notwendig ist. Durch das Upgrade stehen dir höhere Limits zur Verfügung:  Kein Umsatzlimit, 500€ Blitz-Aufladung täglich und maximales Kartenguthaben von 10.000€.  

Im alten Preismodell wäre die Erhöhung dieser Limits nur mit einem Upgrade auf Premium möglich gewesen, sprich bei einem monatlichen Entgelt von 4,99€. Letztendlich rechnet sich das Upgrade bereits nach 2 Monaten, da du durch die einmalige Zahlung eine dauerhafte Limit-Erhöhung erhältst.

„Wieso gibt es nur Lite für Minderjährige?“

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist es uns aktuell nicht möglich Usern unter 18 Jahren ein Upgrade auf Basic oder höher anzubieten. Es tut uns sehr leid, falls du davon betroffen bist und wir verstehen deinen Frust. Aufgrund der hohen Nachfrage sind wir intern bereits in Diskussionen, um auch dich wieder glücklich machen zu können. Bitte habe noch ein wenig Geduld, wir halten dich auf dem Laufendem.

Es gibt vereinzelt Sonderfälle, bei denen U18 User im Basic-Modell gelandet sind. Auch hier arbeiten wir bereits an einer Lösung.

„Ich dachte es ändert sich nichts für Bestandskunden?“

Wir möchten uns auch herzlich dafür entschuldigen, dass unsere Kommunikation stellenweise nicht ganz optimal und verständlich genug abgelaufen ist.

Es gibt einige Vorteile, die du als VIMpay Bestands-User weiterhin behältst. Beispielsweise kannst du weiterhin deine Plastikkarte oder Zusatzkarten nutzen, auch wenn diese mit deinem aktuellen Modell noch nicht zur Verfügung stehen würden. Eine Ausnahme hierbei sind die Fremdwährungsentgelte und Limit-Einschränkungen, diese werden je nach deinem neuen Modell berechnet. Zusätzlich haben wir für Bestandskunden, die am Mittwoch einen höheren Guthabenstand  als 100€ hatten, das alte Guthabenlimit von 2500€ übertragen.
Als ehemaliger Standard User wirst du im neuen Preismodell Lite zugeordnet, als ehemaliger Premium User behältst du diesen Status. Hier kommt es zu keinem Downgrade oder Nachteilen.

„Das Thema mit der Rücküberweisung“

Lite Kunden können ihr Guthaben auf Ihr Referenzkonto aus der App zurück überweisen. Für die Modelle Basic und Comfort ist dies aktuell nicht möglich. Hintergrund ist, dass eine Überweisungsfunktionalität eigentlich erst ab Premium zugelassen ist und Basic und Comfort kein Referenzkonto mehr benötigen. Logisch zwar richtig, aber aus Nutzersicht doof, das haben wir echt übersehen – sorry! Wir arbeiten an einer Lösung, müssen aber dafür die App anpassen. Bis dahin werden wir Kunden, die unbedingt ihr Geld zurück überweisen möchten, bitten, sich an unseren Chatsupport zu wenden.

One more thing…

Wir sind happy darüber, dass sich der hohe Aufwand und die Vorbereitung gelohnt haben und der komplexe Launch unserer Version 3.0 einigermaßen fehlerfrei ablief. Dennoch haben sich an der ein oder anderen Stelle sicherlich noch ein paar Fehler eingeschlichen, die wir so schnell wie möglich beheben werden. Ein Beispiel dafür war, dass die App für Android-Nutzer abgestürzt ist, die eine gesperrte Hauptkarte und aktive Zusatzkarten hatten. Das haben wir gestern Abend noch behoben!

Wenn ihr Fehler findet, meldet euch bitte einfach bei unserem Helpdesk oder per Tweet an unser Social Media Team- pauschale 1-Stern-Bewertungen sind immer so deprimierend😊

Wir bedanken uns für euer Feedback und werden uns eure Verbesserungswünsche zu Herzen nehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir euch natürlich gerne zur Seite.

Euer VIMpay-Team ❤️

Mehr von VIMpay
Features

VIMpay Multibanking

Schon klar. Einem neuen Anbieter im Bereich Finanzen wird man nicht sofort blind vertrauen und mit wehenden Fahnen das eigene